Engineering

Reverse Engineering / 3D Scan

Grundsätzlich wird unter Reverse Engineering (RE) das Umdrehen des ursprünglichen Konstruktionsablaufes verstanden. Der Aufbau, die Zustände und Reaktionen auf die Umweltveränderungen werden von einem Objekt untersucht und digital abgebildet. Eingesetzt wird diese Methode im Speziellen zur Analyse von Abnutzungen stark beanspruchter Bauteile oder zur Reproduktion von Teilen, bei denen keine Konstruktionsdaten vorliegen, vor allem bei alten Anlagen oder Fahrzeugen.

Ziel ist es, das bestehende Objekt in Form eines 3D-Modells möglichst genau darzustellen. Dafür ist meist eine teilweise oder nahezu komplette Demontage des Objekts notwendig. Für einige Objekte kann auch schon ein professioneller 3D-Scan ausreichen.

3D Scanner

ModelMaker H120 – Extrem schnelles hochauflösendes 3D-Scannen


Engineering / 3D Konstruktion

Wir bieten Ihnen als Full Service-Partner das Koordinieren der notwendigen Maßnahmen vom Produkt- und Anlagendesign bis zum Prototypenbau in allen Prozessstadien an. Natürlich konsequent und zielgerichtet mit neuer Effizienz, Produktivität und Benutzerfreundlichkeit. Design und Konstruktion werden von unserem Engineering-Team zu einem Quality- und Successflow vereint.

Aus dem Know-How unserer langjährigen Erfahrung in der Konstruktion bieten wir Ihnen die besten Lösungen im Engineering Bereich.